Teilnahmebedingungen

für das Gewinnspiel auf Instagram @laserlinerofficial

 

1. Allgemeine Teilnahmebedingungen
1.1. Das Gewinnspiel wird von der UMAREX GmbH & Co. KG, Geschäftsbereich Laserliner, Donnerfeld 2, 59757 Arnsberg, Deutschland (nachfolgend „Veranstalter“) veranstaltet.

1.2. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, organisiert oder unterstützt. Instagram haftet nicht für das Gewinnspiel und steht auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

1.3. Die Teilnahme ist bis auf etwaige Internetverbindungskosten kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung.

1.4. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer, erforderlichenfalls soweit der gesetzliche Vertreter zugestimmt hat, diese Teilnahmebedingungen und alle gesondert genannten Bedingungen.

1.5. Jeder Teilnehmer darf an dem Gewinnspiel nur einmal teilnehmen.

 

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

 

3. Teilnahmeausschluss
3.1. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder.

3.2 Der Veranstalter behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, Teilnehmer, die sich nicht an diese Teilnahmebedingungen halten, von der Teilnahme auszuschließen. Jeder Versuch, das Gewinnspiel zu manipulieren, führt automatisch zum Ausschluss von der Teilnahme.

 

4. Teilnahme

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer im Zeitraum vom 06.12.2020, 09.00 Uhr bis 08.12.2020, 09.00 Uhr

  1. den Gewinnspielpost mit einem orangefarbenen Herz 🧡 kommentieren
  2. unserem Profil @laserlineroffical folgen

 

5. Ermittlung der Gewinner
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern, die alle Punkte unter 4. Teilnahme erfüllt haben.

6. Benachrichtigung der Gewinner
6.1. Die Gewinner werden auf Instagram veröffentlicht sowie per privater Nachricht vom Veranstalter informiert und aufgefordert, ihre Adresse per privater Nachricht an @laserlinerofficial bekannt zu geben. Eine Benachrichtigung der anderen Teilnehmer erfolgt nicht.
6.2. Jeder Gewinner muss sich innerhalb von einer Woche (7 Kalendertagen) zurückmelden. Jeder Gewinner ist für die Richtigkeit der von ihm an den Veranstalter übermittelten Daten selbst verantwortlich.
6.3 Sofern der Gewinner nicht innerhalb einer Woche (7 Kalendertagen) nach Benachrichtigung per Instagram-Nachricht Kontakt aufnimmt, verfällt dessen Gewinnanspruch und es wird ein anderer Teilnehmer ausgelost.

7. Gewinn
7.1 Unter allen Teilnehmern werden die nachfolgenden Gewinne verlost:
2 x 080.829A LaserRange-Master i2
7.2 Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

8. Versand des Gewinns
Die Aushändigung des Gewinns erfolgt in per Paketversand auf Kosten des Veranstalters ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des Gewinners. Mit Versendung des Preises an den Gewinner geht die Gefahr des Verlusts oder der Beschädigung des Preises auf den Gewinner über.

9. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden zurückverlangen.

10. Haftung und Gewährleistung
Jegliche Haftung des Veranstalters ist grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter oder dessen gesetzliche Vertreter, leitende Angestellte oder Beauftragte des Veranstalters, für die der Veranstalter haftbar ist, haben den Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht oder eine vertragswesentliche Pflicht (Kardinalpflicht) verletzt. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung des Veranstalters auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei arglistigem Verschweigen von Mängeln bleibt unberührt. Entsprechendes gilt für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Hiervon unberührt bleiben Ansprüche aufgrund der ausgelobten Herstellergarantie.

11. Datenschutz
11.1. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig.
11.2. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Name und Anschrift wahrheitsgemäß und richtig sind.
11.3. Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs.1 lit.a. (Einwilligung)
11.4. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.
11.5.Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.
11.6. Alle personenbezogenen Daten, die zum Versand des Gewinnes an den Veranstalter übermittelt wurden, werden spätestens nach Ablauf der Aktion und Auswertung aller Gewinne gelöscht.

12. Schlussbestimmungen
12.1. Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten.
12.2. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
12.3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
12.4. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.